Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/lulumausi97

Gratis bloggen bei
myblog.de





The Avengers

The Avengers
 Alle Superhelden werden vereint. Iron Man, Hulk,Black widow,Capitain America,Hawkeye und Thor.
Ein Action geladerner Film mit Witz und einigen Tiefpunkten.
 
Der Film the Avengers vereint alle Marvel Helden und sorgt für genügend Action und macht riesig Spass sich ihn anzugucken.
 
Loki(den manche aus Thor kennen) will die Weltherrschaft an sich reissen und hat mit dem Teserakt einige Menschen wie auch Hawkeye( der von Jeremy Renner gespielt wird) unter Kontrolle. Nick Fury( Samuel l jackson) will Iron man(Robert Downey jr) Thor( Chris Hemsworth) Hulk( Mark Ruffalo) Black Widow( Scarlett Johansson) und Hawkeye( Jeremy Renner) zu einem Superhelden-team vereinen. Als er alle zusammengetrommelt hat beginnen schon die ersten Schwierigkeiten, da jeder eine andere Sichtweise hat was getan wird beginnen Kämpfe und Streitereien untereinader,nach einem Todesfall beginnen sie sich zu vereinen und Black Widow schafft es den von Loki unter Kontrolle gehaltenen Hawkeye zu "befreien". Loki aber hat in dem Zeitpunkt schon Aliens und andere Monster aus Asgard auf die Erde gerufen, die kommen aus einem Loch Im Himmel das der Teserakt geschaffen hat. Nun beginnt der Kampf gegen das Böse.
 
Mir persöhnlich hat der Film sehr gut gefalle er war nie Langweilig und sehr viel action und witz sind gut aufeinander abgestimmt. Was mich an dem Film stört ist das manche Helden wie Hawkeye einfach zu kurz kommen und nicht weiter auf die Figuren eingegangen werden.Noch ein weiterer Punkt der mich stört sind das die Story ja ganz gut durchdachr ist aber Loki viel zu leicht entkommen konnte. 
 
Mehr will ich aber nicht verraten
Viel Spass beim anschauen
Lulumausi97
8.5.13 16:35


Werbung


Die Frau in Schwarz

Ein Horrorfilm der Altmodischen Art. Ein Gruselhaus, ein Geist und ein Verschlafenes Örtchen.

Daniel Radcliffe(Harry Potter) spielt in diesem Horrorfilm einen Anwalt namens Arthur Kipps der ein altes Haus im Moor verkaufen soll. Willkommen in diesem Ort ist er nicht was er schon am Anfang merkt. Die Leute raten ihm sich vom Haus der verstorbenen Wittwe vernzuhalten.Arthur lernt einen reichen Mann des Dorfes kennen der ihm Unterkunft bietet und mit dem er sich schon bald anfreundet. Als Arthur sich im Haus umsieht bemerkt er seltsame Dinge. Er bemerkt das was nicht stimmt, spätestens als er untem Im Garten eine schwarze Gestalt sieht, die ihn beobachtet. Noch viele weiter Seltsame Dinge geschehen, Stimmen im Moor, ein altes Familien Geheimnis und ein Geist der sich rächen will und alle Kinder im Dorf umbringen will. Ein Altes Schauermärchen was teilweise für Atemstillstand führt.

 

Ich fand den Film sehr gelungen, die story hat mir sehr gut Gefallen. Die Schocker waren teilweise vorhersehbar aber trotzdem haben sie gewirkt. Daniel Radcliffe ist nicht Harry Potter wie man vermuten Könnte weil man immer ihn damit ihn Verbindung bringt. Er hat es geschafft einen neuen Charakter zu ertsellen der nicht an Harry Potter erinnert. Die Stimmung im Film ist Düster. Leise Musik im Hintergrund sorgt für den Nötigen flair...und die Schocker haben es teilweise in sich. 

Ich Hoffe das ihr damit was anfangen konntet.

Lulimausi97

28.4.13 18:20


Stichtag

Stichtag
Ein Film der die Lachmuskeln strapaziert und Urkomisch ist.
Robert Downey jr und Zach Galifianakis ein Dreamteam auf einen Roadtrip der anderen Art. 
 
Peter Highman ( Robert Downey jr) will zu seiner Hochschwangeren Frau nach L.A
und bis zum Flughafen geht alles gut bis er den chaotischen Ethan(Zach Galifianakis) trifft der seine Koffer umschmeisst und sich weigert sie aufzuheben, da man das Gepäck fremder Leute am Flughafen nicht anfassen darf, so Ethan.
Im Flugzeug angekommen trifft Peter Ethan wieder und Ethan bringt Peter in eine Brenzlige Situation ,wo er sogar mit einem Gummigewehr angeschossen wird und beide auf die NO FLY Liste gesetzt werden. Ethan organisiert ein Auto und lädt Peter ein, mit ihm nach L.a zu fahren weil er da als Schauspieler gross rauskommen will. Eine Chaostische Reise quer durchs Land beginnt.
Zwei Leute die unterschiedlicher nicht sein können müssen sich einer harten Probe stellen. Peter der schnell sauer und genervt ist muss sich mit einem Drogenabhängigen und dessen Mastrubieren Hund durchs Land schlagen und kommt oft an seine Grenzen.
 
Meiner Meinung nach ein lustiger und sehr gelungener Film. Robert Downey jr brilliant wie immer und Zach Galifiankis den man ja aus Hangover kennt,bringt wieder einmal seine eigene Note mit hinein. Ein 90 Min Film der sehr unterhaltsam ist und einen aufmuntert.Einen 2 Teil wird es wohl nicht geben was auch gut so ist. Ich empfehle ihn sich anzuschauen,mit freunden oder der Familie. Es spricht jeden an der was für Humor übrig hat.
25.4.13 18:41





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung