Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/lulumausi97

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Frau in Schwarz

Ein Horrorfilm der Altmodischen Art. Ein Gruselhaus, ein Geist und ein Verschlafenes Örtchen.

Daniel Radcliffe(Harry Potter) spielt in diesem Horrorfilm einen Anwalt namens Arthur Kipps der ein altes Haus im Moor verkaufen soll. Willkommen in diesem Ort ist er nicht was er schon am Anfang merkt. Die Leute raten ihm sich vom Haus der verstorbenen Wittwe vernzuhalten.Arthur lernt einen reichen Mann des Dorfes kennen der ihm Unterkunft bietet und mit dem er sich schon bald anfreundet. Als Arthur sich im Haus umsieht bemerkt er seltsame Dinge. Er bemerkt das was nicht stimmt, spätestens als er untem Im Garten eine schwarze Gestalt sieht, die ihn beobachtet. Noch viele weiter Seltsame Dinge geschehen, Stimmen im Moor, ein altes Familien Geheimnis und ein Geist der sich rächen will und alle Kinder im Dorf umbringen will. Ein Altes Schauermärchen was teilweise für Atemstillstand führt.

 

Ich fand den Film sehr gelungen, die story hat mir sehr gut Gefallen. Die Schocker waren teilweise vorhersehbar aber trotzdem haben sie gewirkt. Daniel Radcliffe ist nicht Harry Potter wie man vermuten Könnte weil man immer ihn damit ihn Verbindung bringt. Er hat es geschafft einen neuen Charakter zu ertsellen der nicht an Harry Potter erinnert. Die Stimmung im Film ist Düster. Leise Musik im Hintergrund sorgt für den Nötigen flair...und die Schocker haben es teilweise in sich. 

Ich Hoffe das ihr damit was anfangen konntet.

Lulimausi97

28.4.13 18:20
 
Letzte Einträge: Stichtag, The Avengers


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung